vidare till tv.nu
Berggorillas und Hollywood-Stars

Berggorillas und Hollywood-Stars

2014, Dokumentär, Special

Die Briten nannten ihre Kolonie einst die Perle Afrikas - wegen der grandiosen Berg- und Seenlandschaft im Westen Ugandas, an der Grenze zum Kongo. Seltene Berggorillas leben dort. Und es gibt Löwen, die auf Bäumen schlafen. Humphrey Bogart und Katherine Hepburn steuerten hier in den 1960er Jahren ihre African Queen durch die filmreife Kulisse der Nil-Wasserfälle. Ernest Hemingway legte am Albertsee nacheinander zwei Bruchlandungen hin.