gå vidare till tv.nu

Janáceks Glagolitische Messe

Janáceks Glagolitische Messe
Om programmet

Dokumentär/Musikal 2015

Unter den Messe-Vertonungen nimmt die `Glagolitische Messe' von Leoš Janácek (1854-1928) eine Sonderstellung ein. Die Messe für vier Solo-Stimmen, Chor, Orgel und Orchester, die der tschechische Komponist zwei Jahre vor seinem Tod komponierte, ist ein sprachlich und musikalisch ungewöhnliches Werk. Mariss Jansons präsentiert Leoš Janáceks emphatisches Meisterwerk mit dem Chor und Symphonieorchester des Bayerischen Rundfunks im Rahmen des Lucerne Festivals 2012.


Du kanske också gillar