vidare till tv.nu
Alles kommt aus dem Schwarz und verliert sich im Weiß

Alles kommt aus dem Schwarz und verliert sich im Weiß

2012, Dokumentär, Special

`Alles kommt aus dem Schwarz, um sich im Weiß zu verlieren', dieses Zitat des Mathematikers Louis-Bertrand Castel dient als Leitmotiv des dokumentarischen Streifzugs durch die schwarz-weiße Kunstgeschichte von Malerei, Fotografie und Film, den die Filmemacher Reiner Holzemer und Thomas Honickel in ihrem Dokumentarfilm unternehmen. Denn Schwarzweiß hält sich - dem Siegeszug der Farbe zum Trotz - sowohl in der Fotografie wie dem Film bis heute.